WHAT WE DO

Freebird Capital verwaltet ein privates Aktien-Portfolio, das sich überwiegend auf den nordamerikanischen Markt konzentriert. Wir sind bestrebt, an der langfristigen Expansion und dem Erfolg von Unternehmen und Management-Teams zu partizipieren. Der Ausbau unserer finanziellen Unabhängigkeit steht dabei im Mittelpunkt und ist Treiber unseres Handelns.

Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) | Produktionswirtschaft

David Krause

Founder and Portfolio Manager

„Investing isn’t about beating others at their game. It’s about controlling yourself at your own game.“

― Benjamin Graham, The Intelligent Investor

KEY FIGURES

as of 04 February, 2022

0
No. of Stocks
0 %
Performance (TTM)
0 $
Portfolio Value
0
Payouts (p.a.)
0 %
Yield on Cost (YOC)
0 $
Gross Dividends (p.a.)

INVESTMENT STRATEGY

Immer im Bewusstsein der Risiken in den wichtigsten Sektoren und Branchen, ist unsere Portfoliostrategie mit dem Wissen konstruiert, dass jede Investition ihre Kompromisse hat. Wir investieren in Unternehmen mit stabilen und vorhersehbaren Cashflows, deren Aktien mit einem Abschlag – oder zumindest in der Nähe – zu ihrem beizulegenden Zeitwert „Intrinsic Value“ gehandelt werden. In diesem Kontext nutzen wir Multiplikatoren und relative Bewertungsmodelle, mit dem der Wert einer Investition im Verhältnis zu anderen Investitionen bestimmt werden kann. Die Grundidee dieser Methode ist, dass vergleichbare Vermögenswerte zu ähnlichen Preisen verkauft werden können. Daher verwenden wir insbesondere Preismultiplikatoren, um zu beurteilen, ob eine Aktie (relativer Wert) angemessen bewertet ist. Allerdings ist es diesem Zusammenhang unerlässlich, auch den makroökonomischen Hintergrund zu betrachten. Im Laufe eines Wirtschafts- bzw. Branchenzyklus müssen Multiplikatoren (insbesondere bei Zyklikern) unterschiedlich interpretiert werden. Insgesamt bildet die grundlegende Fähigkeit zur Generierung von Cashflow und ein langfristiger Wertansatz das Fundament unserer Investitionsentscheidungen. Das Spiel zielt auf Preis und Wert ab, und die geheime Sauce besteht darin, Unternehmen mit überdurchschnittlichen Wertsteigerungspotenzial und konsistenten, wachsenden Dividenden zu finden, wo gleichzeitig auch eine individuelle Sicherheitsmarge gegeben ist. Auf dem Weg zum Erfolg ist es aus unserer Sicht unumgänglich, die langfristige Sichtweise einzunehmen und den täglichen Lärm zu ignorieren.

INVESTMENT PROCESS

Unser Prozess ist durch kontinuierliches Lernen, harte Arbeit und Disziplin gekennzeichnet. Die Herausforderung besteht darin, spezifische Investitionen auszuwählen, bei denen unser individuelles Risiko im Einklang mit einer potentiellen Rendite steht – also ein attraktives Chance-Risiko-Verhältnis vorliegt. Bei der Auswahl unserer Investitionen verwenden wir eine eingehende regelbasierte (quantitative) Analyse, bei der unterschiedliche Indikatoren hinsichtlich Finanzkraft, Dividende und Bewertung zum Einsatz kommen. Für eine intelligente Einschätzung der Zukunft eines Unternehmens ist allerdings eine weitere qualitative Analyse erforderlich, in der das zugrundenliegende Geschäftsmodell mit Fokus auf Wachstumstreiber, Vermögenswerte, Management, Wettbewerb und Markteintrittsbarrieren tiefergehend zu untersuchen ist. Dabei prüfen wir vor allem, ob das zugrunde liegende Geschäftsmodell einfach und verständlich ist und sich von der Masse abhebt. Der Prozess beginnt mit der Generierung von Ideen im ersten Schritt, dem Screening:

PORTFOLIO STRUCTUR

Beim Aufbau unseres Aktien-Portfolios achten wir darauf, uns lediglich auf eine überschaubare Anzahl von Unternehmen in den verschiedenen Branchen und Sektoren zu konzentrieren, die wir als Investoren tatsächlich verstehen und mit denen wir uns identifizieren können. Das bedeutet jedoch nicht, dass wir uns starr an eine fest vorgegebene Gewichtung einzelner Sektoren halten, sondern die Gewichtung erfolgt dort, wo sich zu einem bestimmten Zeitpunkt spezifische Chancen ergeben. Daher ist die Gewichtung unseres Portfolios ein Output und kein Input des Investmentprozess. Außerdem reduzieren wir Risiken nicht nur ausschließlich durch Diversifikation, sondern auch durch ein tiefgreifendes und umfassendes Wissen über die Unternehmen und deren Marktumfeld. Wir verwenden den MSCI Global Industry Classification Standard (GICS) zur Analyse der Sektor- und Branchengewichtung.

Ein konzentriertes Aktien-Portfolio ist aus unserer Sicht eine überzeugende Strategie, wenn sie von einem strukturierten bzw. standardisierten Analyse- und Auswahlprozess begleitet wird. Es geht in erster Linie darum, Qualitätsunternehmen mit einer attraktiven Bewertung aufzudecken und zu beurteilen, warum dieser Abschlag existiert. Langfristig streben wir 20-30 Kernpositionen (Core) an, die wir zusätzlich durch spekulative Positionen (Spec) ergänzen, bei denen wir eine wesentlich kürzere Haltedauer sowie eine deutlich kleinere Positionsgröße anstreben.

The Freebird-Portfolio at a glance as of 04 February, 2022

TOP 10 Holdings as of 04 February, 2022

SymbolCompanySectorIndustry% of Portfolio
XOMExxon Mobil CorporationEnergyOil & Gas Integrated5,6%
VLOValero Energy CorporationEnergyOil & Gas Refining & Marketing4,8%
RIORio Tinto GroupEnergyOther Industrial Metals & Mining4,7%
PRUPrudential Financial Inc.Basic MaterialsInsurance - Life4,6%
MOAltria Group Inc.FinancialTobacco4,2%
MPWMedical Properties Trust Inc.Real EstateEquity REITs4,0%
STORSTORE Capital CorporationBasic MaterialsEquity REITs3,9%
ABRArbor Realty Trust, Inc.Real EstateMortgage REITs3,8%
UNMUnum GroupReal EstateInsurance - Life3,8%
0QQAFLEX LNG Ltd.Real EstateOil & Gas Midstream3,7%
SUBTOTAL - TOP 10 Holdings43,0%

PORTFOLIO PERFORMANCE

Wir glauben, dass sich jeder Anleger verpflichtet fühlen sollte, regelmäßig die eigene Performance in Kennzahlen wiederzugeben, auch wenn diese nicht unabhängig auditiert werden. Es ist unser aufrichtiges Bemühen, die Leistung unseres Portfolios genau aufzuzeichnen und zu reflektieren. Schließlich handelt es sich um „Echtgeld“-Konten, also keine Modelle oder Musterportfolios. Zur Aufzeichnung unseres langfristigen Investment-Erfolges, verwenden wir die zeitgewichtete Rendite, die sog. True Time-weighted Rate of Return (TWROR). Diese stellt die Portfolio-Performance unabhängig von Ein- und Auszahlungen dar. Dadurch ist ein direkter Vergleich verschiedener Anlagestrategien oder auch einzelner Portfolios über beliebige Zeiträume möglich. Wir sollten auch darauf hinweisen, dass wir nicht die höchstmögliche Gesamtrendite anstreben, unser Hauptaugenmerk liegt auf dem Aufbau eines kontinuierlichen und wachsenden Einkommen aus Dividenden.

Portfolio-Performance (TTM)

Portfolio-Performance (YTD)

PORTFOLIO CASHFLOW

Mehr Cashflow, mehr Unabhängigkeit – Ein wesentliches Ziel unserer Strategie ist es, einen passiven Cashflow durch Dividenden aufzubauen. Sobald wir uns durch den Kauf von Aktien an der Wertschöpfung einzelner Unternehmen beteiligt haben, können wir über Dividenden und Kursgewinne von einem steigenden Unternehmenswert profitieren. Dabei setzen wir vor allem auf jene Unternehmen, die in der Lage sind, ihre Dividenden über die Jahre kontinuierlich zu erhöhen. Durch den regelmäßigen Ausbau unserer Unternehmensbeteiligungen in Verbindung mit regelmäßigen Dividendenerhöhungen, können wir Jahr für Jahr immer freier und unabhängiger werden.